Servus aus dem Herzen Europas

Imposante Berggipfel, kristallklare Seen und Almwiesen wie aus dem Bilderbuch. Die Idylle der österreichischen Landschaft hat eine magische Anziehungskraft. Das ländliche Wohlfühlpaket bietet saubere Luft, wohltuendes Sonnenlicht, grüne Wälder und Wiesen. Die Natur hat viele Impulse zu bieten, die unsere Sinne entspannen und beleben.

Österreich ist mit seinen knapp 9 Millionen Einwohnern vergleichsweise klein und liegt verkehrsgünstig im Herzen Europas. Das traditionsreiche Land zwischen Neusiedlersee und Bodensee ist geprägt von seiner reichen Geschichte. Städte wie Wien, Salzburg oder Graz warten mit ihrer Schönheit und ihrem weltberühmten Kulturleben, ob Oper, Konzert oder Museen, auf.

Weinberge, sanfte Hügel, dunkle Wälder, verfallene Burgruinen und märchenhafte Schlösser – auch das ist Österreich. Abwechslungsreich und malerisch wie auf einer Postkarte.

Die Alpenrepublik bietet ein einzigartiges Bergpanorama. Im Winter dreht sich hier alles um Schnee und Skifahren. Im Sommer verwandeln die Skipisten sich in ein Paradies für Wanderfreunde. Das Alpenvorland lädt mit seinen traumhaft schön gelegenen Seen zum Baden ein.

Wiener Schnitzel, Tafelspitz, Gulasch oder Käsespätzle, oder so typisch österreichische Mehlspeisen wie Sachertorte, Apfelstrudel oder Kaiserschmarren: viele Rezepte stammen aus der k. u. k. Monarchie und locken Liebhaber guten Essens aus der ganzen Welt an.

Der berühmte Johann Strauss-Walzer „An der schönen blauen Donau“ ist die heimliche Nationalhymne der Österreicher. Und in der Tat, das Land an der blauen Donau liegt geographisch günstig, Infrastruktur und Versorgung sind vorbildlich, die Natur ist einmalig, die Menschen sind gastfreundlich und wissen das Leben zu genießen. Alles gute Gründe für eine Residenz in unserem südlichen Nachbarland.